012

Datenschutzerklärung

Wir, die Adomere Archivdienst & Genealogie GmbH, freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website.

Datenschutz und Datensicherheit haben für unsere Nutzer eine hohe Priorität. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten
ist uns ein besonders wichtiges Anliegen. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen wir während
Ihres Besuchs auf unserer Website erfassen und wie diese genutzt werden.

 

Allgemeine Hinweise

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene
Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheits-
lücken aufweisen kann. Ein 
lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch die Admonere Archivdienst & Genealogie GmbH. Für Fragen
stehen wir Ihnen gerne unter den folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

 

Admonere Archivdienst &Genealogie GmbH
Kanalstraße 1d
85049 Ingolstadt

Telefon: +49 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die
Sie uns per E-Mail zukommen 
lassen. Andere Daten, wie z.B. technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem
oder Uhrzeit des Seitenaufrufs) werden bei uns nicht erhoben.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten
personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung
dieser Daten zu verlangen. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen, 
können Sie sich jederzeit z. B. per E-Mail unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen
Aufsichtsbehörde zu.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits
erteilte Einwilligung jederzeit 
widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit
der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt 
vom Widerruf unberührt.

 

Datenschutzbeauftragter

Wir haben für die Arbor Erbenermittlungs GmbH einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Für Fragen steht unser
Datenschutzbeauftragter Ihnen gerne unter den folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

 

bc digital GmbH
Nasanin Bahmani
Von-Vincke-Str. 5-7
48151 Münster

Telefon: +49 251 - 53 95 84 82

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel
Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://”
wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten
mitgelesen werden. 

 

Google Maps

Um auf unserer Website einfache Navigation zu ermöglichen und eine bessere Auffindbarkeit zu gewährleisten, nutzen
wir die API-Schnittstelle des Kartendienstes Google Maps. Beim Abruf der Website werden diese von den Servern der

Google LLC

1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View,
CA 94043 USA

aus einem weltweiten CDN (Content-Delivery-Network) abgerufen. Es kommen keine Cookies zum Einsatz, jedoch
wird Ihre

· IP-Adresse
· Verwendeter Browser und Betriebssystem
· Datum und Uhrzeit des Zugriffs
· Website, von der die Anfrage ausgelöst wurde

beim Abruf der Daten übertragen. Sie haben die Möglichkeit den Service von Google Maps zu deaktivieren und damit
die Übertragung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Diese
Einstellung gilt für sämtliche Websites. In diesem Fall kommt es auf der Website u. U. zu Funktionseinschränkungen.

Die oben geschilderten Punkte stellen ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Datenschutz von Google finden Sie unter:
https://policies.google.com/?hl=de